Inselspital Bern – Insel Gruppe AG

Projekt

Neugestaltung der Eingangshalle, Inselspital Bern

Bauherrin: Insel Gruppe AG, Direktion Infrastruktur, 3010 Bern
Projektleitung: Projektmanagement Infrastruktur, Annett Wabner
Foto: M. Jacquemet

„Neugestaltung der Eingangshalle Inselspital Bern“

Anett Wabner, Projektmanagement Infrastruktur, Inselspital Bern

„Die sehr gute Qualität der Wandgestaltung sowie die Umsetzung der Arbeiten, spiegeln die Professionalität des Unternehmens wider!“

HERAUSFORDERUNG

Das Inselspital investiert in seine Infrastruktur. Davon profitieren Patienten und Mitarbeiter: Wege werden kürzer, Abläufe und Prozesse vereinfacht und der Komfort erhöht. Ein lang ersehnter Meilenstein war die Neugestaltung des Haupteingangs der sogenannten „Insel“. Eines der Hauptziele war, die Eingangshalle übersichtlich, hell und freundlich zu gestalten, damit sich Besucher optimal orientieren können. Hierfür sollte die Wandfläche oberhalb der Informationstheke als optisches Highlight mit einem feinen, graphischen Muster versehen werden.

LÖSUNG

Designerin Susanne Dubs entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Bauzeit Architekten ein feines, grafisches Muster in verschiedenen Graunuancen. Dieses unterstützt hervorragend den hellen, freundlichen Eindruck des Eingangsbereichs. Die Grafik verläuft über die komplette Wand oberhalb der Empfangstheke.

Für ein perfektes Endergebnis stellten die SIHL EASY2WALL-Experten mit einigen Musterdrucken die optimale Farbabstimmung im Verlaufe der Grafikentwicklung und des Digitaldrucks sicher. Erstmalig kam das, speziell für den Health-Care-Bereich entwickelte, Produkt Glass Textile Health & Clean 2525 zum Einsatz. Die Glasgewebe-Tapete ist antibakteriell beschichtet, sehr gut zu reinigen und extrem strapazierfähig. Darüber hinaus wird sie im umweltfreundlichen Sublimations-Druck verarbeitet.